Ab Anfang 2016 geht das neue VDSL-Netz der Deutschen Telekom in den Ortsteilen Wadgassen, Hostenbach und Schaffhausen in Betrieb. Informationsveranstaltung am 13. Januar 2016 Gemeindehaus Schaffhausen, Sengsterstraße, ab 19.00 Uhr.

Damit wird nicht nur den Bürgerinnenund Bürgern eine schnellere Internet-Nutzung ermöglicht, sondern auch die Gewerbetreibenden erhalten deutlich bessere Möglichkeiten für Ihre Unternehmen und Produkte und Kundenkontakte am Standort Wadgassen.

In einer Info-Veranstaltung am 13. Januar 2016 möchten Gemeinde Wadgassen und Deutsche Telekom über die Möglichkeiten und Voraussetzungen dieser Neuerungen informieren.

Hintergrund:
Die Telekom Deutschland GmbH hat während der letzten Monate in der Gemeinde Wadgassen (Vorwahl 06834) ein Glasfasernetz (VDSL-Netz) aufgebaut. Dazu wurden mehrere Verteilerkästen errichtet und mit schnellen Glasfaserleitungen verbunden. Geplant ist, dass die neuen VDSL-Anschlüsse (Very High Speed Digital Subscriber Line) mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) angeboten werden. Außerdem bietet das neue Internet beim Hochladen von Daten bis zu 40 MBit/s Übertragungsrate.
Die höheren Geschwindigkeiten im VDSL-Netz werden durch den Einsatz der Vectoring-Technik erreicht. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen im Internet und Fernsehen in HD-Qualität gleichzeitig funktionieren.

Wie kommt man zum schnellen neuen Interet?
Die schnellen Internetanschlüsse kommen nicht von allein in die Haushalte. Die Kunden müssen selbst aktiv werden. Die Gemeindestrom Wadgassen GmbH ist offizieller Vertriebspartner der Telekom Deutschland GmbH. Sollten Sie Interesse an einem neuen Anschluss haben, dann können Sie sich gerne direkt und persönlich an die Gemeindestrom Wadgassen GmbH wenden.

Beratung/Ansprechpartner

Gemeindestrom Wadgassen (Vertriebspartner Deutsche Telekom)
Technisches Rathaus | Wendelstraße 79 | 66787 Wadgassen
Pasqualina Mazzotta 06834/944-233
Isabell Birk-Angel 06834/944-234

Mo – Do: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00
Freitags: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

In 2016 wird die Gemeinde Wadgassen auch die Ausschreibung zum 2. Teilausbau in Differten, Friedrichweiler und Werbeln realisieren.