Differten

Home/Tag: Differten
22 Oktober 2020
  • Gurs, Drancy, Rivesaltes: Aufarbeitung und Erinnerung an die Deportation vor 80 Jahren darf nicht aufhören

Gurs, Drancy, Rivesaltes: Aufarbeitung und Erinnerung an die Deportation vor 80Jahren darf nicht aufhören

By |22. Oktober 2020|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , |0 Comments

Es war in der Nacht vom 21. Auf den 22. Oktober 1940, als die jüdische Bevölkerung des nach dem Frankreichfeldzug Nazideutschlands neu geschaffenen Gaues Westmark aufgefordert wurde, sich binnen weniger Minuten reisefertig zu machen. Sie wurden aus ihren Wohnungen gewaltsam zu Sammelstellen getrieben, von wo sie abtransportiert wurden. In der sogenannten ‚Wagner-Bürckel‘-Aktion (benannt nach den beiden verantwortlichen NS-Gauleitern) wurden die nachfolgend benannten 8 Personen jüdischer Familien des heutigen Gemeindebezirks Differten gemeinsam mit 6.504 Deutschen jüdischer Herkunft aus Baden, Rheinland-Pfalz und

2 Mai 2016

Alles neu macht der Mai

By |2. Mai 2016|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , |0 Comments

Mit meiner Unterzeichnung der Rückübertragung des Schulgebäudes am Eimersberg wurde in der vergangenen Woche die Umsetzung des Immobilienkonzepts eingeleitet, das mir sehr am Herzen liegt. Wie Sie bereits wissen, wird die Grundschule Differten – Werbeln in das Gebäude der ehemaligen Gesamtschule umziehen. Dort wird alles bereit gehalten, was uns am alten Standort bisher fehlte. Hier an dieser Stelle habe ich bereits in den vergangenen Ausgaben ausführlich über das Gesamtkonzept berichtet. Ab dem kommenden Schuljahr kann es losgehen und ich bin

15 März 2016

Picobello in Wadgassen und viel neues…

By |15. März 2016|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , , |0 Comments

Unsere PICOBELO Säuberungsaktion mit zahlreichen Teilnehmern und Verbänden konnte sich wieder sehen lassen. Hier danke ich besonders unseren Ortsvorstehern, Löschbezirken aber auch dem Ordnungsamt und unseren Flüchtlingen für die tatkräftige Unterstützung und das fleißige Einsammeln von Müll. Leider wird immer noch zu viel Müll achtlos in der Natur entsorgt. Meine Mitarbeiter werden deshalb in den kommenden Wochen verstärkt diesen Dingen nachgehen. Sollten Sie liebe Mitbürgerinnen derartige Umweltverschmutzungen beobachten, so melden Sie sich bei uns unter 06834/944-101. Ihre Mitteilungen werden absolut

1 März 2016

Auftaktveranstaltung für das Café Vergissmeinnicht – Das Ökosystem Wald in Wadgassen

By |1. März 2016|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , |0 Comments

Hand in Hand den Weg gemeinsam gehen… war das Motto der Auftaktveranstaltung für das Café Vergissmeinnicht in der vergangenen Woche. Mit der offiziellen Inbetriebnahme am 21. April haben wir einen weiteren sinnvollen Treffpunkt für an Demenz erkrankte Menschen in unserer Gemeinde. Im gut besuchten Saal des Kath. Vereinshauses Differten war ich überaus erfreut über diesen Zuspruch. Es war mir auch ein Anliegen gemeinsam mit unserem örtlichen DRK sich dieser Thematik zu stellen. Dabei wollen wir auch insbesondere nicht die pflegenden

24 Februar 2016

Neues Immobilienkonzept – Neue Funktionen für Schulgebäude

By |24. Februar 2016|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , , |0 Comments

Natürlich war die Bürgerversammlung mit der Vorstellung des Immobilienkonzeptes in Werbeln das beherrschende Thema in der vergangenen Woche. Das Interesse war auch entsprechend groß in der vollen Schulturnhalle, da mehrere Gemeindebezirke davon betroffen sind. Und das Entscheidende, wir haben die Chance und die Möglichkeiten das Ganze für unsere Gemeinde positiv umzusetzen. Das Konzept hatte ich Ihnen hier auf meiner Seite bereits in der 5. Kalenderwoche vorgestellt. Deshalb noch mal eine kurze Zusammenfassung. Durch den Leerstand auf dem Eimersberg – dort

Nachrichten

Frisch gezwitschert