Parkbad

Home/Tag: Parkbad
2 Mai 2016

Alles neu macht der Mai

By |2. Mai 2016|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , |0 Comments

Mit meiner Unterzeichnung der Rückübertragung des Schulgebäudes am Eimersberg wurde in der vergangenen Woche die Umsetzung des Immobilienkonzepts eingeleitet, das mir sehr am Herzen liegt. Wie Sie bereits wissen, wird die Grundschule Differten – Werbeln in das Gebäude der ehemaligen Gesamtschule umziehen. Dort wird alles bereit gehalten, was uns am alten Standort bisher fehlte. Hier an dieser Stelle habe ich bereits in den vergangenen Ausgaben ausführlich über das Gesamtkonzept berichtet. Ab dem kommenden Schuljahr kann es losgehen und ich bin

28 Januar 2015

Großes saniert sich vom Kleinen

By |28. Januar 2015|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , |0 Comments

Manchmal ist es schon verrückt: da lesen Sie in der aktuellen Tagespresse auf der einen Seite, die IHK fordert von den Gemeinden zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine gute flächendeckende Versorgung mit Kita- und Krippenplätzen; auf der nächsten Seite bemängelt man die dadurch verursachten zusätzlichen Personaleinstellungen in den Kommunen. Wieder eine Seite weiter verspricht die Landesregierung, die Kürzung der Grunderwerbsteuer wird die Städte und Gemeinden nicht belasten - im Haushalt 2015 wird die Gemeinde Wadgassen jedoch allein aufgrund dieser

10 September 2014

Greiber geht dem Schwimmbad beim 1. Wadgasser Parkbad Fest auf den Grund

By |10. September 2014|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , |0 Comments

Aktuell wird aufgrund der finanziellen Situation der Gemeinden landesweit viel über die Schwimmbäder diskutiert. Schnell sind einige „Experten“ auf Landesebene dabei, die Schließung einiger Bäder zu fordern. Die Bäder aber rein auf die Eintrittsgelder und Einnahmen zu reduzieren, ist vielleicht einfach, wird dem Stellenwert aber nicht gerecht. Denn die Landesregierung kürzt regelmäßig Einnahmen der Kommunen und überträgt immer mehr Aufgaben und Lasten an die kommunale Familie um den eigenen Haushalt zu sanieren. Dadurch wird es für uns aber immer schwieriger

3 September 2014

Greiber: „Willkommen liegt im Saarland gleich neben geschlossen!“

By |3. September 2014|Categories: Gemeinde Wadgassen, Land & Bund|Tags: , , , , , , , , , |0 Comments

Bei der aktuellen Diskussion um die zukünftige Bäderlandschaft im Saarland, müssen in Zukunft selbstverständlich die benachbarten Kommunen enger zusammen arbeiten. Dazu Sebastian Greiber, Bürgermeister der Gemeinde Wadgassen: „Den Städten und Gemeinden wird es aber auch insgesamt nicht leicht gemacht, diese wichtige Infrastruktur für die Bürger zu erhalten. Das Land kürzt regelmäßig Einnahmen der Kommunen und überträgt immer mehr Aufgaben und Lasten an die kommunale Familie um den eigenen Haushalt zu sanieren. Dadurch wird es immer schwieriger einen ausgeglichenen Haushalt aufzustellen

2 Juli 2014

Gemeinde macht man gemeinsam!

By |2. Juli 2014|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , , , |0 Comments

Seit März ist das Deutsche Rote Kreuz in Differten vom angemieteten Provisorium in der Überherrner Straße in das alte Pfarrhaus neben der Kirche umgezogen. Dort ist zwar noch längst nicht alles fertig, aber das Gebäude gewinnt im Innenbereich deutlich an Konturen. Besonders im Untergeschoss ist dies bereits sichtbar. Dort können schon Schulungen und Treffen stattfinden, später soll er primär für den Jugendbereich genutzt werden, erläuterte mir der 1. Vorsitzende Alfred Feit bei einem Ortstermin. Bürgermeister Greiber besucht die Baustelle

Nachrichten

Frisch gezwitschert