Mit den Queen – Kings und dem 2. Klassik Open – Air erreichten wir zahlreiche Musikfreunde in Wadgassen und Umgebung. Nach monatelangen Vorbereitungen hatten wir bei dem Konzert der Queen – Tribute Band unglaubliches Glück mit dem Wetter. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen fanden 800 Besucher den Weg ins Parkbad.

Bestens eingestimmt von Dr. Nano & the Masters of Rock entführten die Queen – Kings die Fangemeinde in die Welt des legendären Quintetts aus England. Bereits bei dem ersten Titel wurde mitgesungen und gefeiert. Sofort sprang der Funken über und bei Bohemian Rapsody wurde es richtig melancholisch.

Der zweite Tag wurde dann zum „Wadgasser Woodstock“. Denn leider hatte Petrus es im ersten Teil des Klassik – Open Airs es nicht so gut mit uns gemeint. Aber da kennt er die Wadgasser schlecht! Die Besucher trotzten dem Regen und genossen das hochkarätige Programm des Orchestervereins Wadgassen und dem Gunni-Mahling-Showensemble. Erst nach etlichen Zugaben durften die begeistert gefeierten Akteure die Bühne verlassen.

AUSVERKAUFT – hieß es auch hier! Ich freue mich heute schon auf das Open-Air Wochenende 2017.  Allein schon  deshalb, weil das Publikum unsere Bemühungen honorierte und dies an beiden Tagen auch zeigte: Unglaublich, fantastisch, wunderbar konnte man rund um die Bühne hören. Ein schönes Kompliment für alle Akteure, Helfer, meine Mitarbeiter und mich.

Sonntags wurde Ina Müller aus Differten zu unserer 1. Wadgasser Käsekuchenkönigin auf dem historische Jòòrmarkt prämiert. Diese Veranstaltung findet im Rahmen der 200 – Jahr Feier in allen Städten und Gemeinden des Landkreises statt. 20 Frauen hatten sich für den Wettbewerb angemeldet. Neben mir saßen noch Patrick Müller (Geschäftsführer Outlet Center), Margit Klein (Kaffee Floral), Helmut Barbrake (Bäckerei Barbrake), Heribert Pfeiffer (Schriftsteller und Käsekuchen-Enthusiast) und Christel Müller (Café Vergissmeinnicht) in der Jury.

Die Käsekuchen wurden nach der Siegerehrung zum guten Zweck der kürzlich neu eröffneten Differter Demenz-Einrichtung des DRK – Café Vergissmeinnicht – an das Publikum verkauft. In kürzester Zeit waren auch hier alle Käsekuchen restlos ausverkauft.

Allen Akteuren, Teilnehmern, Helfern und Besuchern ein großes Kompliment sowie ein herzliches Dankeschön für dieses tolle Wochenende in Wadgassen. Nachfolgend einige Impressionen vom musikalischen & kulinarischen Wochenende.