Wadgasser Rundschau – Bericht KW 37

Home/Gemeinde Wadgassen/Wadgasser Rundschau – Bericht KW 37
  • Vom 5. August bis zum 9. September hat Sebastian Greiber seine Haustürbesuche in Differten gemacht und konnte viele Anregungen und Ideen aufgreifen. Vielen Dank für den netten Empfang und die Unterstützung. Nächste Station ist nun der Ortsteil Friedrichweiler
  • Vom 5. August bis zum 9. September hat Sebastian Greiber seine Haustürbesuche in Differten gemacht und konnte viele Anregungen und Ideen aufgreifen. Vielen Dank für den netten Empfang und die Unterstützung. Nächste Station ist nun der Ortsteil Friedrichweiler

Wadgasser Rundschau – Bericht KW 37

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Countdown läuft, noch sind es 10 Wochen bis zur Bürgermeisterwahl am 24. November in Wadgassen. Diese Woche habe ich wie geplant meine Haustürbesuche in Friedrichweiler gestartet. Voraussichtlich bis Ende nächster Woche werde ich mich den Mitbürgerinnen und Mitbürger in Friedrichweiler persönlich vorstellen und Ihre Fragen beantworten. Im Anschluss wird meine Tour in Hostenbach fortgesetzt.

Herzliche Grüße
Sebastian Greiber

 

50 Jahre Schülerorchester Wadgassen

Sebastian Greiber beim Festakt zu 50 jahren Schülerorchester des Orchestervereins Wadgassen.

Sebastian Greiber beim Festakt zu 50 jahren Schülerorchester des Orchestervereins Wadgassen.

Grund zum feiern hatte der Orchesterverein Wadgassen am vergangenen Samstag im Abteihof Wadgassen: 50 Jahre Schülerorchester Wadgassen.

Natürlich gratulierte auch Sebastian Greiber zum Jubiläum ganz herzlich. Denn 50 Jahre Schülerorchester in Wadgassen sind eine lange Zeit und der Beleg dafür, dass sich aktive Jugendarbeit auszahlt. Greiber, der das Schülerorchester und den Orchesterverein Wadgassen bereits seit Jahren als Fördermitglied und Sponsor unterstützt und auch sonst dem Verein sehr verbunden ist, beglückwünschte das Schülerorchester und den Dirigenten Björn Jacobs beim Festakt mit folgendem Zitat von Benjamin Franklin:

„Tradition heißt nicht, Asche zu bewachen, sondern die Glut anzufachen.“

Was Franklin im 18. Jahrhundert schon erkannte, lebt das Wadgasser Schülerorchester des OVW noch heute vor. Kinder und junge Talente von Musik zu begeistern, dabei moderne und auch klassische Stücke zu spielen. So sieht vorbildliche Jugendarbeit aus, das belegen die vielen Kinder und Jugendlichen die den Weg zum Orchesterverein Wadgassen finden.

Als eine kleine zusätzliche Unterstützung hatte Sebastian Greiber für den Orchesterverein auch eine kleine Spende für die Jugendarbeit und das Schülerorchester dabei.

Alles Gute zum 50jährigen Jubiläum!

Unterwegs in der Gemeinde Wadgassen

Neben den Hausbesuchen in Friedrichweiler können Sie den freien Kandidaten zur Bürgermeisterwahl am kommenden Wochenende beim Weiherfest des Angelsportvereins Wadgassen und auch auf dem Pfarrfest in Werbeln antreffen und kennen lernen. Weitere Orte und Termine, wo Sie den Kandidaten antreffen können finden Sie auch im Internet unter Termine.

 

About the Author:

Leave A Comment

Sicherheitsabfrage *

Nachrichten

Frisch gezwitschert