Gemeinde Wadgassen

Home/Tag: Gemeinde Wadgassen
4 Februar 2015

Als ich Schneewittchen wachgeküsst habe

By |4. Februar 2015|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , |0 Comments

Es war einmal, vor 40 Jahr: Da entstand die heutige Gemeinde Wadgassen im Zuge der Gebietsreform. Dazu gehört nun auch seit 40 Jahren die Karnevalsgesellschaft „Die Glasspatzen“. Die Glasspatzen sind über die Gemeindegrenze hinaus bekannt und tragen den Namen Wadgassen im positiven Sinne hinaus. Sie bilden ohne Zweifel einen originellen Part im Reigen der Karnevalsgesellschaften. Sie haben sich längst einen Namen gemacht und sind heute aus dem gesellschaftlichen, dem kulturellen und dem sonstigen Vereinsleben in Wadgassen nicht mehr wegzudenken. Davon

28 Januar 2015

Großes saniert sich vom Kleinen

By |28. Januar 2015|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , |0 Comments

Manchmal ist es schon verrückt: da lesen Sie in der aktuellen Tagespresse auf der einen Seite, die IHK fordert von den Gemeinden zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine gute flächendeckende Versorgung mit Kita- und Krippenplätzen; auf der nächsten Seite bemängelt man die dadurch verursachten zusätzlichen Personaleinstellungen in den Kommunen. Wieder eine Seite weiter verspricht die Landesregierung, die Kürzung der Grunderwerbsteuer wird die Städte und Gemeinden nicht belasten - im Haushalt 2015 wird die Gemeinde Wadgassen jedoch allein aufgrund dieser

4 Dezember 2014

Kinder schmücken Weihnachtsbaum im Rathaus Wadgassen

By |4. Dezember 2014|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , |0 Comments

Hallo liebe Kinder, ich habe mir zur Weihnachtszeit einen ganz besonderen Weihnachtsbaum in unserem Rathaus gewünscht. Damit auch im Rathaus etwas besinnliche Stimmung einkehrt, wurde nach dem Weihnachtsmarkt im Rathaus für unsere kleinen Mitbürger ein großer Weihnachtsbaum aufgebaut. Damit dieser Weihnachtsbaum ein ganz besonderer Baum ist, habe ich mir gewünscht, dass er von den Kindern aus unserer Gemeinde geschmückt wird, was die Vorfreunde auf das sicherlich schönste Fest des Jahres noch steigern wird. Nun steht unser Tannenbaum seit ein paar Tagen

20 November 2014

Vor Ort im Ort: 92. Geburtstag der Ehrenbürgern Emilie Koch und neue Unternehmen in Wadgassen

By |20. November 2014|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , , |0 Comments

Mit einem schönen Ereignis fing meine Woche an, als ich Frau Emilie Koch in unserer Gemeinde aus Anlass ihres 92. Geburtstages besuchen und gratulieren konnte. Vital und couragiert zeigte sich die rüstige Dame schon bei der Begrüßung. Seit vielen Jahren engagiert sich unsere Ehrenbürgerin in der Gemeinde. In Begleitung von Ortsvorsteher Guido Schumacher und dem stellvertretenden Vorsitzenden des Freundeskreises des DRK Gästehauses Schaffhausen, Herrn Günter Kohl, entwickelte sich eine mehr als angenehme Unterhaltung. Viel zu schnell verging die Zeit aber

12 November 2014

Schulen fördern statt schließen – Zu Besuch beim Waldwichtel in Friedrichweiler

By |12. November 2014|Categories: Gemeinde Wadgassen|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , |0 Comments

Auch in dieser Woche war die bevorstehende Schließung der Schule auf dem Eimersberg durch den Landkreis das beherrschende Thema. Im proppenvollen Schaffhauser Gemeindehaus platzte der Saal bei der Gemeinderatssitzung in der vergangenen Woche sprichwörtlich aus allen Nähten. Ich hatte Landrat Patrick Lauer eingeladen, damit er die Gründe der bevorstehenden Schließung darlegen konnte. Leider wurde die Diskussion nicht immer auf sachlicher Ebene geführt, dennoch wurden die kontroversen Auffassungen dargelegt und gewürdigt. Landrat Lauer nannte als Gründe für die Schließung u.a. das

Nachrichten

Frisch gezwitschert