Weihnachtsmarkt

Home/Tag: Weihnachtsmarkt

Wadgasser Weihnachtsmarkt

Der 15. Wadgasser Weihnachtsmarkt war natürlich am vergangenen Wochenende wieder das Highlight in der vorweihnachtlichen Zeit. Festlich geschmückte Buden erwarteten die Besucher aus nah und fern. Pünktlich zum Weihnachtsmarkt fiel am Freitag auch etwas Schnee. Also perfekte Bedingungen um den Glühwein aus den neuen gläsernen Glühweintassen zu genießen.   Zum 15. Jubiläum gab es in diesem Jahr auch 15 zusätzliche Häuschen, die das Angebot nochmal deutlich erweiterten. Auch in diesem Jahr konnten wieder Lichter beim „Wadgasser Sternenzauber“ aufgestellt werden, um

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Fast schon alte Bekannte an dieser Stelle sind die Eheleute Scheerer aus der Bergstraße in Wadgassen. Am vorvergangenen Montag feierten sie Eiserne Hochzeit. Schon mehrmals war ich in dem gemütlichen Heim des rüstigen Paares zu Gast. Auch diesmal gab es mit Ortsvorsteher Hans – Jürgen Könen und dem Kreisbeigeordneten Stefan Rech eine herzliche Gratulation. Immer noch schlagfertig und humorvoll empfing uns der fast 102-jährige Friedrich-Wilhelm gemeinsam mit seiner Gattin Erika. Mit dabei im Kreise der Gratulanten war Karl-Heinz Ratzel vom

13. Weihnachtsmarkt Wadgassen & in Schaffhausen läuft der Verkehr wieder rund

Weihnachtsmarkt WadgassenFoto: Rolf Ruppenthal/ 27. Nov. 2015 Auch in diesem Jahr war unser 13. Wadgasser Weihnachtmarkt, der sogar einen neuen Besucherrekord verzeichnen konnte, wieder ein voller Erfolg. Bei perfektem Weihnachtsmarktwetter konnten tausende Besucher die vielen liebevoll gestalteten Stände auf unserem Weihnachtsmarkt bewundern. Mein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an alle, die an diesem einzigartigen Weihnachtsmarkt in unserer Region, mitarbeiten und mitwirken. Die enormen Besucherzahlen zeigen uns, dass sich der Weihnachtsmarkt Wadgassen besonders großer Beliebtheit, auch weit über

Glückwunsch Emilie Koch & Stellenabbau bei FLSmidth Wadgassen

Auch mit 93 Jahren ist unsere Ehrenbürgerin Emilie Koch immer noch engagiert und interessiert am Geschehen in unserer Gemeinde. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Guido Schumacher überbrachte ich ihr die herzlichen Glückwünsche der Gemeinde Wadgassen. Bei jedem Besuch bin ich immer wieder beeindruckt von der Lebensleistung und könnte stundenlang den Anekdoten zuhören. Natürlich kommen wir auch immer wieder auf Koch Transporttechnik zu sprechen. Nicht nur für mich, auch für viele Wadgasser ist und bleibt der Betrieb auch nach neun Jahren der Übernahme

Nachrichten

Frisch gezwitschert