Greiber macht Kasse bei Lidl

Home/Gemeinde Wadgassen/Greiber macht Kasse bei Lidl

Greiber macht Kasse bei Lidl

Bei der Eröffnung des neuen Lidl-Marktes an der Provinzialstraße in Schaffhausen hat Bürgermeister Sebastian Greiber eine Viertelstunde lang Kassierer „gespielt2. Und der Wadgasser Gemeindechef zeigte dabei sehr zum Erstaunen seiner Frau Petra und der Lidl-Verantwortlichen, Geschäftsführer Winfried Simon, Immobilienleiter Marco Naser und Vertriebsleiter André Post ungeahnte Talente, denn er meisterte den Umgang mit der ungewohnten Elektronik auf Anhieb mit Bravour. Die Kunden waren mit ihrem Wadgasser Gemeindechef auch in dieser Funktion durchaus zufrieden. Und sein Engagement zahlte sich für die Grundschule Hostenbach in „barer Münze“ aus. Lidl spendete 500 Euro, die in  Lernmittel investiert werden sollen. Lidl hat in den vergangenen Monaten an seinem bisherigen Standort in Schaffhausen einen völlig neuen, deutlich vergrößerten und auch in Warensortiment erweiterten Einkaufsmarkt „aus dem Boden gestampft“. Er verfügt nicht nur über lichtdurchflutete und großzügig gestaltete Verkaufsbereiche, sondern auch über einen großen Parkplatz,  der auch mit zwei Elektronladestation ausgestattet ist. Zur Eröffnung am Dienstagvormittag herrschte großer Andrang.

Rup/ Foto: Rolf Ruppenthal/ 13. Feb. 2020

About the Author:

Leave A Comment

Sicherheitsabfrage *

Nachrichten

Frisch gezwitschert